Casino ohne Limit – Folgen des neuen Glücksspielstaatsvertrag

No Go Casinos

No Go CasinosSeit gestern 01.07.2021 ist das online Glücksspiel in Deutschland legal, jedoch mit vielen Auflagen verbunden und für die meisten unzumutbar. Spieler in Deutschland sehen jetzt erst die Auswirkungen auf das legale Angebot, der Online Casinos die eine deutsche Lizenz anstreben. RTP sind runter gesetzt und die Spieleinsatz Steuer aktiviert. Das bedeutet Online spielen in Deutschen Internet Spielbanken ist so unattraktiv wie nie zuvor. Seit gestern flüchten Fans von Spielautomaten und suchen nach neuen Alternativen, ohne auf Limits, Einschränkungen und den schlechten Auszahlungsquoten (RTP) zu stoßen. Der Bundestag hat mit seinen neuen Vorgaben erreicht, das sich Spieler nun nach illegalen oder in Übersee registrierten Online Casinos umsehen.

Welche Änderungen gelten ab jetzt und welche Folgen hat das!

Um Casino Fans erstmal zu verdeutlichen was jetzt passiert ist, hier alle Änderungen die seit gestern gelten:

  • Reduzierte Auszahlungsquoten
  • Einsatzsteuer von 5,3% auf jede Drehung am Spielautomaten
  • Maximaler Einsatz pro Spielrunde beträgt 1 Euro
  • Monatliches Einzahlungs-Limit 1000 Euro, übergreifend auf alle Online Casinos
  • Nur noch ausgewählte Spielautomaten
  • Laufzeit pro Drehung am Spielautomaten mindestens 5 Sekunden
  • Keine Bonusangebote für den Casino Bereich, nur noch Sportwetten
  • Deutsche Spieler müssen sich neu Verifizieren
  • Live Casino und Tischspiele stehen nicht mehr zur Verfügung

Die Folgen liegen auf der Hand, das sich das Online Spiel auf Casinos verlagern wird, die Ihre Lizenzen nicht auf Deutschland ausrichten. Damit werden immer mehr in Malta lizenzierte Casinos Deutsche Kunden einfach sperren und Anbieter deren Lizenz sich in Curacao oder in Übersee befindet, immer mehr Anklang finden. Online Glücksspieler lassen sich kaum bis wenig von den Gesetzen beeindrucken und fliehen zurecht vor dem neuen Glücksspiel-Vertrag in Deutschland. Denn es gibt keinerlei Folgen weiterhin in fernen Ausland Casinos zu spielen, außer das Kunden zufrieden sind!

Betreiber wie das Fastpay Casino haben es schon länger bewiesen, das Spieler auf schnelle Auszahlungen, gute Spiele und Live Angebote wert legen. Denn letztlich spielt es auch keine Rolle wo ein Casino seinen Lizenz her bezieht. Da das Casino zur selben Gruppe gehört wie das Instantpay Casino, welches in Malta lizenziert ist und dennoch unter der Commission in Curacao betrieben wird. Tatsache ist, das sich auch die Betreiber den Kunden anpassen und für ein seriöse Spiel sorgen. In Deutschland sind die neuen Gesetze alles andere als seriös, wenn man seine Spieler extra besteuert, RTP runter setzt und Auflagen schafft die mit Glücksspiel nichts mehr zu tun haben.

Deutschland hat nichts gelernt

Schon vor Jahren wurde der Glücksspielstaatsvertrag an die Wand gefahren. Lediglich Schleswig Holstein hatte das Potential erkannt und schon lange seinen eigenes Glücksspiel geregelt. Jetzt wurde zwar ein bundesweiter Beschluss geschaffen und damit Glücksspiel in Online Casinos legalisiert, aber zu einem Preis wo kein Deutscher Spieler zahlen will. Mal sehen wie lange diese Auflagen aufrecht halten und auch die letzten Online Casinos, die jetzt eine deutsche Lizenz beantragen, sich wieder zurück ziehen. Das Twin Casino war einer der ersten Anbieter die das erkannt haben und alle Änderung für deutsche Spieler wieder zurück gezogen haben.

Letztlich gibt es weltweit genug Online Spielhallen, die euch ohne Auflagen und Limits ein faires Spiel anbieten. Ein Übersicht über aktuelle virtuelle Spielhallen findet Ihr unter Casino ohne Limit die wir immer wieder updaten.

Weitere Casino Artikel

Schreibe einen Kommentar